Osterfeuer

Am Ostersonntag den 17.4. findet wieder das Herdringer Osterfeuer statt! Nach der Andacht um 19:30 Uhr in der Herdringer Kirche wird gemeinsam mit dem Musikverein Herdringen zum Osterfeuer oberhalb der Sternhelle marschiert.

Infos zur Grünschnitt Abholung könnt ihr dem Flyer entnehmen!

#herdringen #losgehts #vereine #vereinsring #herdringenaktuell

Vereinsring-Mitgliederversammlung am Donnerstag, dem 3.3.2022

Liebe Vorstände der Herdringer Vereine und Gruppierungen,

erfreulicherweise gehen ja die Corona-Zahlen allmählich zurück und damit verbunden werden wir uns bald über Lockerungen der Einschränkungen freuen dürfen. Fur unsere Mitgliederversammlung am 3.3.2022 ist es allerdings noch etwas zu früh.
Deswegen möchten wir die Versammlung verschieben und zwar auf Donnerstag, dem 28.4.2022. Wir glauben fest daran, dass dann unsere Versammlung stattfinden kann. Wenn die positive Entwicklung um Corona so weitergeht, wie das die Experten vorhersagen, werden wir ab dem Frühjahr alle einige Erleichterungen erleben können, und auch das Vereinsleben in unsererm Dorf kommt dann ebenfalls wieder in Schwung.

Mit dieser Überzeugung bzw. mit dem Wunsch, dass wir in diesem Jahr gemeinsam neu durchstarten können, wünsche euch allen bis bald wieder eine gute Zeit und verbleibe in diesem Sinne mit vielen Grüßen im Namen des Vereinsring-Vorstandes

Michael Hinse
Vereinsring Herdringen
– Michael Hinse, 1. Vorsitzender –
Anton-Strube-Straße 19
59757 Arnsberg-Herdringen

Mobil: 0151-40312562
Telefon: 02932/38404
E-Mail: michael_hinse@web.de oder michael.hinse@herdringen.de

Absage Neujahrsempfang (Vereinsring Herdringen)

Liebe Herdringer Vereinsvorstände sowie Einrichtungen und Institutionen unseres Dorfes,


wie ich ja in meiner Nachricht an euch schon angedeutet hatte, müssen wir alle uns dem dynamischen Prozess der Corona-Pandemie mit seinen unterschiedlichen Varianten und Ausprägungen anpassen, sogar unterordnen und auch kurzfistige Entscheidungen treffen.



Und so sind wir im Hinblick auf die aktuell festzustellenden Basisdaten sowie den sich daraus auch für uns ergebenden Konsequenzen zu Corona und derzeit auch zu ‚Omikron‘ jetzt an einem Punkt angekommen, wo alles im Hinblick auf die aktuell hohe Ansteckungsgefahr mehr oder weniger gefährlich wird, was zwar auch Anfang dieser Woche schon zu befürchten war, sich aber nun so verfestigt hat. Die beratenden Fachleute geben den dringenden Rat, all‘ unsere Kontakte auf das nur allernötigste Maß zu beschränken.



Unter Berücksichtigung dessen haben wir uns im Vereinsring-Vorstand und in Abstimmung mit dem Bezirksausschuss dazu entschlossen, den Neujahrsempfang abzusagen. Wir bedauern natürlich diesen Schritt aber leider bleibt uns wegen der zu vermeidenden Ansteckungsrisiken leider keine andere Wahl.



Ich hoffe sehr, dass ihr Verständnis für diese Entscheidung aufbringen könnt‘.



Lasst uns dennoch zuversichtlich in die nächsten- und hoffentlich bald bessere Zeiten schauen und bitte – bleibt gesund.



In diesem Sinne schicke ich euch und auch euren Mitgliedern viele lb. Grüße

Michael Hinse

Termine 2022 online!

Die Termine 2022 wurden erstmalig auf dem überarbeiteten Internetauftritt veröffentlicht!
Unter www.herdringen.de/termine findet ihr nun die Termine für 2022, wir wünschen uns, dass möglichst viele davon stattfinden können!

P.S.: Wer per Smartphone schaut, hält es am besten quer.

#herdringen #losgehts #vereine #vereinsring #herdringenaktuell

Nikolaustüten für den Kindergarten Krähennest und die Heinrich-Knoche-Grundschule (Vereinsring Herdringen)

Am 6. Dezember überraschte der Vereinsring Herdringen alle Kinder im Kindergarten Krähennest und
in der Heinrich-Knoche-Grundschule am Standort Herdringen mit einer schönen Nikolaustüte.
Die fleißigen Helfer vom Nikolaus füllten 240 Tüten mit allerlei Süßigkeiten und Nüssen. Eine kleine
Nikolausgeschichte durfte natürlich auch nicht fehlen. Die Erzieherinnen der KiTa und das Kollegium
der Heinrich-Knoche-Schule wurden vom Nikolaus selbstverständlich auch bedacht.
Wir bedanken uns herzlich bei dem Sponsor, der Firma Steinbruchbetriebe Ebel, für die Übernahme
der Kosten dieser schönen Aktion.

Absage Weihnachtsmarkt (Vereinsring Herdringen)

Schweren Herzens und nach reiflicher Überlegung haben wir im Vorstand
entschieden, auch den ursprünglich für den 20.11.2021 vorgesehenen
Weihnachtsmarkt abzusagen. Die derzeitige Situation rund um die Carona-
Pandemie – zurzeit leider gerade auch in Herdringen – zwingt uns alle
erneut, wiederum sehr vorsichtig zu sein.
Bei den anhaltend und aktuell hohen Infektionszahlen wäre es gerade im
Moment das falsche Signal, eine Veranstaltung mit zu erwartender hoher
Besucherzahl auf relativ engem Raum auszurichten.

Wir alle hatten uns schon sehr auf den Weihnachtsmarkt gefreut und bedauern
es umso mehr, so entscheiden zu müssen. Aber im Hinblick auf die aktuellen
Risiken bleibt uns leider keine andere Wahl.

In der Hoffnung, dass ihr das nachvollziehen- und diese Entscheidung so
mittragen könnt und verbunden mit den besten Wünschen an euch alle und an
eure Mitglieder verbleibe ich im Namen des Vorstandes mit herzlichen Grüßen

Michael Hinse

Absage des Martinszuges am 7.11.2021 (Vereinsring Herdringen)

aufgrund der momentanen Pandemiesituation rund um ‚Corona‘ und insbesondere
auch in unserem Dorf haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, auch
in diesem Jahr den ursprünglich für Sonntag, den 7.11.2021 geplanten
Martinszug abzusagen.

Wir bitten alle um Verständnis für diese unumgängliche Entscheidung und
hoffen gemeinsam mit euch, dass der Martinszug im kommenden Jahr wieder
stattfinden kann.

Passt alle auf euch auf und viele liebe Grüße vom Vereinsring-Vorstand

Michael Hinse

  1. Vorsitzender
Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner